Geschichte des Unternehmens

Wichtige Meilensteine in der Unternehmensgeschichte

2008 Gründung des Unternehmens durch Herrn Vojtěch Mroček
2010 Ernennung von Mgr. Iva Mročková zur Geschäftsführerin
2011 Kauf einer Produktionshalle samt Verwaltungsanbau und Lagergebäude Nr. 428, Kauf des ehemaligen ROMO-Galvanikgebäudes
2012 Erwerb des Zertifikats ISO 9001, Erwerb des Schweißzertifikats 3834, Umbau des ehemaligen Galvanikgebäudes in neue Produktionsräume
2014 Ausbau der Büroräume, Renovierung der Produktionshalle, des Dachs und der Leitungen, neuer Gussboden in den Produktionsräumen
2014 bis 2015 Umsetzung des Projekts „Innovation der technologischen Ausstattung des Unternehmens Nordic Steel” mit einem Volumen von 38 Mio. CZK
2015 Implementierung des ERP-Systems „Dialog“, Kapitalaufstockung auf 10,2 Mio. CZK und Verkauf des 60%-Anteils an Herrn Hall, Ernennung Petr Klimkas zum Geschäftsführer, Umsetzung des Projekts „Erweiterung der Produktionskapazitäten“ mit einem Volumen von 11 Mio. CZK
2016 bis 2019 Umsetzung des Projekts „Rekonstruktion und Modernisierung der Firma Nordic Steel” mit einem Volumen von 61 Mio. CZK
2018 Umsetzung des Projekts „Reduzierung des Energieaufwands in den einzelnen Prozessen im Unternehmen Nordic Steel” mit einem Volumen von 18 Mio. CZK
2018 Anschaffung des ersten Schweißroboters
2019 Verkauf des 60%-Anteils an Frau Pavlína Sokolová

Umsatz und Mitarbeiterentwicklung

  • Umsatz in Mio. CZK
  • Zahl der Mitarbeiter